Mesotherapie
Die Mesotherapie ist eine effiziente und natürliche Behandlungsmethode, die um 1960 von dem französischen Arzt Dr. Pistor entwickelt wurde.
Ihr Erfolgsgeheimnis ist die intelligente Synthese aus Akupunktur und naturheilkundlicher Arznei- mittel- und Neuraltherapie.
Dabei werden geringste Mengen der auf den Pa- tienten abgestimmten Wirkstoffe möglichst nah und schmerzlos an den Ort der Erkrankung injiziert. Aufgrund dieser gezielten Anwendung hat die Mesotherapie den Vorteil, einerseits unge- mein sanft zu behandeln, andererseits gleich- zeitig die körpereigenen Heilkräfte zu fördern. Die Mesotherapie wird bei Abwehrschwäche, Stress, Kopfschmerzen, Allergien, Arthrosen und Sportverletzungen mit gutem Erfolg eingesetzt.
In der ästhetischen Medizin werden durch die sanften Einstiche Unebenheiten geglättet und die Haut revitalisiert zum bekannten "glow effect".